Dr. Stefan Heß

1968 geboren in Mainz
1989 Abitur am Gymnasium am kurfürstlichen Schloss, Mainz
1989 – 1990 Zivildienst, Abteilung für Hämatologie und Onkologie, Universitätsklinik Mainz
1991 – 1997 Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität Köln
1997 – 1998 Praktisches Jahr, St.Elisabeth Krankenhaus Hohenlind, Köln
1999 – 2008 AIP und Assistenzarzt im Krankenhaus Porz am Rhein
2000 Approbation
2000 – 2008 Fachkunde Rettungsdienst, Notarzt der Berufsfeuerwehr Köln
2005 Promotion über die epidurale Neurostimulation in der Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit
2005 Facharzt Chirurgie
2008 Facharzt Gefäßchirurgie
2008 – 2009 Oberarzt im St.Josefs-Hospital Wiesbaden, Abteilung für Gefäß- und Thoraxchirurgie
2009 – 2012 Oberarzt im St.Elisabeth Krankenhaus Hohenlind, Köln, Abteilung für Chirurgie, Bereichsleiter Gefäßchirugie
2012 Zusatzbezeichnung Endovaskulärer Chirurg
2013 Niederlassung in der Chirurgischen Gemeinschaftspraxis Frechen mit Dr.Heribert Link und Dr.Stephan Wirtz
2013 Facharzt Visceralchirurgie