Dr. Stephan Wirtz

1963 geboren in Düsseldorf
1982 Abitur am Stiftischen Gymnasium Düren
1982 – 1984 Sprachstudium an der Universität zu Köln
1984 – 1987 Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg
1987 – 1990 Studium an der Medizinischen Fakultät der RTWH Aachen
1987 – 1990 Diplomsportstudium an der Sporthochschule Köln
1990 AIP in Olpe Dr. Reinartz Facharzt für Orthopädie
1990 AIP im St. Martinus Krankenhaus, Düsseldorf
1991 Approbation
1991 – 1995 Assistenzarzt im St. Martinus Krankenhaus Düsseldorf, Chirurgie
1995 Assistenzarzt im St. Elisabeth Krankenhaus Geilenkirchen, Chirurgie
1996 Promotion über Klinik und Verlauf der tuberösen Hirnsklerose
1996 – 1999 Assistenzarzt im Krankenhaus Düren GmbH, Unfallchirurgie
1997 Anerkennung zum Facharzt für Chirurgie
1999 Anerkennung zum Facharzt für Unfallchirurgie
1999 – 2001 Oberarzt im Krankenhaus Düren GmbH, Unfallchirurgie
2001 – 2004 Oberarzt im St. Kath. Hospital Frechen, Hand- und Unfallchirurgie
2004 – 2005 Oberarzt Unfallchirurgie Krankenhaus in Ried/Österreich
Leitender Arzt in der Sektion Handchirurgie
2005 Niederlassung in der Chirurgischen Gemeinschaftspraxis Frechen mit Bernd Krause und Dr. Heribert Link